Email:info@tiruneshdibaba.net

Giannis Antetokounmpo von Bucks forderte einen 10-Sekunden-Verstoß beim Freiwurf gegen Nets


Auch auf seinem Heimplatz wird Giannis Antetokounmpo wegen seines langsamen Freiwurfs gerufen.

Abgesehen von dieser Zeit ist es nicht die Anzeigetafel der Nets, die den Stürmer der Bucks ruft; es sind die Beamten.

Während des Spiels 3 am Donnerstag gegen Brooklyn wurde Antetokounmpo wegen eines 10-Sekunden-Verstoßes aufgerufen, als er seinen zweiten von zwei Freiwürfen schoss.

Im Video nimmt Antetokounmpo den Ball entgegen und braucht fünf Sekunden, bevor er überhaupt anfängt, ihn zu dribbeln. Er fährt fort, den Ball sechsmal zu dribbeln, bevor er in einer geduckten Position pausiert, als die Offiziellen entschieden haben, dass sie genug gesehen haben, und ihn wegen der 10-Sekunden-Verstoßung rufen. Eine Uhr in der Sendung von ESPN zeigte an, dass es 13,03 Sekunden waren.

MEHR: Wenn Charles Barkley ein Problem mit den Nets und NBA Super Teams hat, kennt er seine NBA-Geschichte nicht

Freiwürfe zu machen war für Antetokounmpo in dieser Nachsaison alles andere als einfach. Er hat eine Karriere-Erfolgsrate von 71,7 Prozent, aber in dieser Nachsaison, die am Donnerstag ins Spiel kommt, schießt er nur 53,5 Prozent. Gegen die Nets war er besonders schrecklich, da er in den ersten beiden Spielen 2 von 10 Freiwürfen gemacht hat.

Zur Halbzeit des Spiels am Donnerstag stand er 2 zu 7 von der Linie.

ESPN-Analyst Jay Williams war während der Halbzeit für eine Statistik auf Kosten von Antetokounmpo bereit. Er sagte, dass Usain Bolt weniger Zeit braucht, um einen 100-Yard-Lauf zu laufen, als Antetokounmpo, um einen Freiwurf zu schießen.

„Sie würden denken, wenn Sie heute Abend 28 Prozent von der Freiwurflinie schießen, 23 Prozent für die Serie, warum ist Ihre Routine so lang? Es sollte schneller sein, damit Sie nicht so viel Zeit damit verbringen, über den Schuss nachzudenken und“ nur reagieren und schießen“, sagte Williams.

Bolt stellte 2009 mit 9,58 Sekunden den Weltrekord für den 100-Meter-Lauf auf. Diese 100-Meter-Distanz wäre die Distanz von fast dreieinhalb Basketballplätzen.

Ja, man kann mit Sicherheit sagen, dass Antetokounmpo an der Linie etwas schneller sein muss.

Have any Question or Comment?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.